Erweiterte Validierung

Wenn für ein Fahrzeug eine komplexe Reparatur erforderlich sein sollte, um Schäden zu beheben, die während einer Fahrt aufgetreten sind, dann kann es möglich sein, dass die Werkstatt nicht die kostengünstigste Methode für solch eine Reparatur erkennt.

Unser Service der erweiterten Validierung beinhaltet die gründliche Beurteilung der Schadenseinschätzungen, die von der Werkstatt oder dem Händler erstellt werden, um Möglichkeiten zur Senkung von Reparaturkosten zu erkennen, indem die Schätzungen überarbeitet und angemessenere Reparaturmethoden vereinbart werden. Wir bieten diesen Service an und halten dabei gleichzeitig unser Versprechen einer von den Herstellern empfohlenen Reparatur ein und beachten des weiteren die Qualitätsstandards für Neufahrzeuge.

Unsere Prüfer, die sog. „Advanced Validators“, sind alles Fachleute auf ihrem Gebiet der Fahrzeugreparatur und der Qualitätsstandards von Neufahrzeugen. Wir arbeiten mit Werkstätten zusammen, um Kosteneinsparungen gemeinsam zu erkennen und nach Möglichkeiten zu suchen, die Werkstatt über den bestmöglichen Reparaturprozess zu informieren.

Unser Service wird generell aus der Ferne bereitgestellt über Kommunikation per Computer mit Hilfe von Fotos, Videos und einer speziellen Schadenseinschätzungssoftware. Es besteht auch die Möglichkeit die Reparaturwerkstatt persönlich aufzusuchen, falls erforderlich.

Zu den Beispielen der Kosteneinsparungen zählen u.a.:

  • Die Erkennung verschiedener Reparaturmethoden, anstatt einfach nur kaputte Komponente oder Karosserieteile zu ersetzen.
  • Die Förderung des sog. „smarten“ Reparaturprozesses, wie z. B. kalte Dellenreparatur, Politur und Ausbesserungen mit dem Pinsel.
  • Die Erkennung von Fällen, bei denen eine Notwendigkeit zur Mischung von gefärbten Karosserieteilen in benachbarte Teile beseitigt wird.
  • Eine Überprüfung, dass die korrekten Ersatzteilpreise und Diskonte berechnet werden.

Unser Service der erweiterten Validierung bietet zusätzlich die Möglichkeit, den Zeitrahmen zu verkürzen, der mit der Erteilung einer Genehmigung an die Werkstatt für den Beginn von Reparaturarbeiten verknüpft ist. Hierdurch wird die durch die Entstehung eines Schadens hervorgerufene Verzögerung der Auslieferung eines Fahrzeugs an den Endkunden verkürzt.


Service Optionen:

Unser Service der erweiterten Validierung kann folgende Methoden beinhalten:

Für unsere aktuellen Hersteller, Distributoren oder Versicherer: Als ein zusätzlicher Service zu einem existierenden Service Management des Schadensanspruchs und Kostenrückgewinnung.

Für Hersteller, Distributoren oder Versicherer: Als ein alleinstehender Service für Arbeiten im Zusammenhang mit den jeweils internen Vorkehrungen zur Schadensbegleichung.

Für Anbieter von Logistikdienstleistungen: Als ein alleinstehender Service zur Unterstützugn der internene Verfahren zur Validierung dieser Schadensansprüche und einer eventuellen Haftung.


Die Vorteile der Zusammenarbeit mit Sevatas

Führende Erfahrung auf diesem Gebiet, Expertise und Fachwissen

Mehrsprachige Validierung

Kostensenkung durch Erkennung von angemessenen Reparaturverfahren

Verbesserter Händler Service, schnelle Reparaturgenehmigungen, um die Verzögerungen für den Endkunden zu beschränken.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir unsere Ergebnisse liefern, dann klicken Sie bitte hier.